Wirtshausjodeln mit Traudi Siferlinger

Wirtshausjodeln mit Traudi Siferlinger

Das Kulturreferat der Landeshauptstadt München und das „Fraunhofer“, Fraunhoferstraße 9, laden mit dem Wirtshausjodeln am Sonntag, 3. Februar, um 11 Uhr wieder zu einem Frühschoppen der besonderen Art.

Im Rahmen der Fraunhofer Volksmusiktage können alle Interessierten unter Anleitung von Traudi Siferlinger die spezielle Singtechnik des Jodelns selber ausprobieren. Die BR-Moderatorin und Vollblut-Musikerin lässt im Wirtshaus mehrstimmige Melodien erklingen. Mitmachen können alle, ob im Jodeln geübt oder ungeübt. Unterstützt wird sie dieses Mal von der „Dreieckmusi“ aus dem Lechrain. Die drei jungen Musikanten begeistern mit frischer, selbst geschriebener „VolXmusik“.

Der Eintritt beträgt 12 Euro an der Tageskasse, Einlass ist ab 10 Uhr. Kartenreservierung per E-Mail an info@fraunhofertheater.de oder unter Telefon 26 78 50. Weitere Informationen unter www.muenchen.de/volkskultur oder bei Facebook @kulturreferatvolkskultur.

wirtshausjodeln 2019

Wos anders intressants

  1. eine lederhose packt aus Interview mit den Raith-Schwestern und am Blaimer
  2. auer dult Start der Münchner Dultsaison 2019
  3. boarischer lenz 2019 Boarischer Lenz – Volkstanz zum Mitmachen
  4. radlflohmarkt 2019 Radlflohmarkt und Versteigerung am 13.04.2019
  5. kulturstrand 2019 Kulturstrand 2019