Trachtenrock von Trachtenamazonen plus Fotoshooting

Trachtenrock von Trachtenamazonen plus Fotoshooting

Herzlich willkommen beim „Quadratratschn“-Adventskalender 2016! Auch in diesem Jahr freue ich mich wieder narrisch, tolle Kooperationspartner am Start zu haben … einige kennt Ihr eh schon, andere sind es definitiv wert, weiter verfolgt zu werden – und deswegen möchte ich Euch jeden Tag einen meiner Kooperationspartner vorstellen! Das Quadratratschn-Jahr ist dank Euch wirklich ganz wunderbar gelaufen – und daher möchte ich mich bei Euch von Herzen für die vielen Emails, Kommentare und Likes bedanken; danke auch, dass es durchweg so herrlich friedlich zugeht, dass keiner schimpft und alle – um es mit Haindling zu sagen – „freindlich“ zueinander sind! Wenn ich einen Wunsch frei hätte, dann fände ich es übrigens ganz toll, wenn Ihr meinen Kooperationspartner auf den sozialen Plattformen ein „Like“ da lasst und einfach ein wenig weiterverfolgt, was diese Unternehmen auch künftig auf die Beine stellen! Auch dafür im Voraus schon ein herzliches Dankeschön!

Mein heutiger Kooperationspartner: das Label Trachtenamazonen 💜

Auf meiner Webseite und in den sozialen Netzwerken habt Ihr mittlerweile des Öfteren von Designerin Susanne Stelzl und ihrem Label Trachtenamazonen gehört – ich bin großer Fan der Trachtenröcke von Susanne und freue mich ganz besonders, dass ich einer meiner lieben Leserinnen in Kooperation mit Trachtenamazonen einen wirklich tollen Gewinn präsentieren darf!

Trachtenamazonen
Hier seht ihr alle Trachtenrock-Modelle von Trachtenamazonen

Die Trachtenröcke von Trachtenamazonen sind von der klassischen Lederhose inspiriert, die ersten Modelle waren sogar umgearbeitete Lederhosen (die Modelle gibt es auch immer noch im Shop, zu finden in der „Classic Line“).  Als Frau eine Lederhose zu tragen, das wird ja immer noch recht kontrovers diskutiert (wobei ich finde, dass man alles tragen kann, worauf man Lust hat) – mit einem Trachtenrock schlägt man aber alle Fliegen mit einer Klappe. Die Röcke von Susanne sind wunderbar geschnitten und sitzen wie eine zweite Haut. Die leichte A-Linie zaubert eine tolle Figur und umspielt die Knie. Besonders wichtig: die Röcke sind nicht zu kurz, sondern haben eine klassische, elegante Länge, die Frauen jeden Alters schmeichelt!

Natürlich dürfen bei einem ordentlichen Trachtenrock die Lederhosen-Elemente nicht fehlen: ein aufwendig verarbeiteter Latz mit wunderschönen Hohlstickereien, die kurvige Tellernaht am Rückteil und das kleine bestickte Täschchen an der Seite.

Mittlerweile gibt es neben den Trachtenröcken aus feinstem Ziegenveloursleder auch Modelle aus stretchigem Jeansstoff. Auch diese zeichnen sich durch die typischen Lederhosen-Elemente aus und sitzen perfekt. Insgesamt hat Susanne damit schon drei verschiedene Trachtenrock-Linien auf den Markt gebracht. Susanne unterzieht jeden Rock einer sorgfältigen Qualitätskontrolle – erst dann verlässt der Trachtenrock die Produktion.

Ich selbst besitze einen hellen Ledertrachtenrock aus der „Couture Line“ … und LIEBE ihn. Der Rock ist so herrlich vielseitig einsetzbar und lässt sich immer wieder ganz neu stylen. Auf die Wiesn habe ich ihn mit einem roten Mieder aus Samt kombiniert, bei meinem letzten Interview mit Günter Grünwald kam der Rock dann ganz lässig mit weißem Shirt und Strickjacke zum Einsatz. Der Stylingmöglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt! Ach ja: auf der Facebook- und Instagram-Seite von Trachtenamazonen gibt es außerdem immer wieder neue Inspirationen und Fotos, wie der Rock getragen und gestylt werden kann. Für mich ist der Rock ein absolutes MUSS im Schrank – von lässig-casual, trachtig-fesch oder businesslike fürs Büro geht da einfach alles!

Unser heutiger Adventskalender-Gewinn

Unser heutiges Adventskalender-Türchen enthält folgende, tolle Überraschung:

💕 ein Trachtenrock von Trachtenamazonen plus Fotoshooting 💕

24-adventskalender-trachtenamazonen

Das Allerbeste: unsere Gewinnerin kann sich in aller Ruhe einen Rock aussuchen – also erstmal probieren, ob es der etwas robustere Rock aus der „Classic Line“, der feinere Rock aus der „Couture Line“ oder das modische Modell aus der „Denim Line“ sein soll – auswählen kann unsere Gewinnerin entweder aus den noch vorhandenen Modellen und Größen der aktuellen Kollektionen … oder aber sie wartet auf die neue Kollektion, die im Frühjahr erscheint! Der Trachtenrock, der am besten gefällt, gehört dann unserer Gewinnerin! Da Susanne auch als Fotografin tätig ist, bekommt die glückliche Gewinnerin dann noch ein professionelles Fotoshooting in ihrem neuen Rock – da hatte Susanne dann auch an das Frühjahr gedacht, wenn das Wetter wieder besser mitspielt und die Fotos damit umso schöner werden! Wenn das mal nicht ein tolles Geschenk ist!

▶ Teilnehmen ist ganz einfach. Beantwortet mir einfach folgende Frage: wieviele Trachtenrock-Linien hat „Trachtenamazonen“ bisher auf den Markt gebracht?

Schreibt mir dann einfach eine Email mit Eurer Antwort. Oder schreibt mir eine private Nachricht auf Instagram oder Facebook. Noch einfacher: kommentiert die Beiträge auf Facebook, Instagram oder Twitter. Alle Kommentare, Emails und Nachrichten gehen in die Verlosung mit ein. Alle weiteren Gewinnspielbedingungen findet ihr HIER. ◀


Mehr Infos zu Trachtenamazonen: 

trachtenamazonen-logo

Webseite: http://www.trachtenamazonen.com

facebook: http://www.facebook.com/Trachtenamazonen/?fref=ts

Instagram: http://www.instagram.com/trachtenamazone/

Shop: Trachtenamazonen auf amazon

Foto Copyrights: Trachtenamazonen

Disclaimer: bei diesem Artikel handelt es sich um Werbung.

Wos anders intressants

  1. mozart-requiem MOZART »REQUIEM« der Bayerischen Philharmonie im Herkulessaal
  2. park-cafe-jazz Park Café Jazz & Blues Festival 2017
  3. Neuhauser Musiknacht 2017 – 64 Bands live!
  4. zimmer-frei-mariandl Kunstprojekt „ZIMMER FREI“ im Hotel Mariandl
  5. salonball Salonball – Tanzen zu den Evergreens der 20-er und 30-er Jahre