Tanzkurse für den Kocherlball

Tanzkurse für den Kocherlball

Zur Vorbereitung auf den Kocherlball am Sonntag, 21. Juli, bietet das Kulturreferat, Bereich Volkskultur, zusammen mit dem Hofbräuhaus München wieder Tanzkurse im Erkerzimmer, 2. Stock im Hofbräuhaus, Platzl 9 an. Jeweils am Donnerstag, 4., 11. und 18. Juli, vermitteln um 19.30 und 21 Uhr die Tanzmeister Katharina Mayer und Magnus Kaindl Grundschritte und einfache Tanzfiguren. Live dazu spielt der „Niederbayerische Musikantenstammtisch“, der auch den Kocherlball musikalisch begleiten wird. Von 19.30 bis 21 Uhr leitet Magnus Kaindl alle Tanzinteressierten an; Katharina Mayer übernimmt anschließend von 21 bis 22.30 Uhr speziell für junge Leute. 

tanzkurse-kocherlball-teaser

Dreher, Polka, Walzer und Boarische sind die beliebten Rundtänze auf dem bairischen Tanzboden. Kombiniert mit unterschiedlichen Tanzelementen ergeben sich einfach zu lernende Tänze, bei denen auch Einsteigerinnen und Einsteiger sofort mittanzen können. 

Die Kurse sind kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Kurse bauen nicht aufeinander auf und können einzeln besucht werden. Einzeltänzerinnen und Einzeltänzer sind herzlich willkommen. 

Weitere Informationen unter www.muenchen.de/volkskultur oder facebook: @kulturreferatvolkskultur.

Wos anders intressants

  1. leberkäsjunkie gewinnspiel LEBERKÄSJUNKIE – gewinnt eine DVD/Blu-ray
  2. gop elektro Elektro – ein artistisches Konzert im GOP München
  3. oide wiesn bürgerball beitragsbild 2020 Oide Wiesn Bürgerball 2020
  4. SPIELWIESN & FORSCHA – gewinnt Messetickets!
  5. die unendliche geschichte “Die unendliche Geschichte” im Deutschen Theater