Pimp your Tracht: mit dem Trachtengürtel von „Mei Bier“

Pimp your Tracht: mit dem Trachtengürtel von „Mei Bier“

Wir lieben Tracht – und was gibt es Schöneres, als das Dirndl oder die Lederhose mit einem individuellen, ganz persönlichen Trachtenaccessoire aufzupeppen?! Genau aus diesem Grund hat das Team von „Mei Bier“ eine gemeinsame Idee ganz wunderbar umgesetzt: einen Trachtengürtel mit exklusiver Stickerei aus feinstem Leder – personalisiert und somit unverkennbar etwas ganz Besonderes!

Ich wollte etwas Besonderes, etwas Einzigartiges, etwas, das sonst keiner hat – ein Trachtenaccessoire, das ich vielseitig einsetzen kann und das sogar zum Alltagsoutfit mit Jeans und Shirt noch ein echter Hingucker ist.
Letztes Jahr zur Wiesn habe ich von dem lieben Team von „Mei Bier“ eine „Biertracht“ mit persönlicher „Quadratratschn“-Stickerei geschenkt bekommen. Die Biertracht wird ganz einfach um den Maßkrug geschnallt – und wer schon öfter auf der Wiesn oder im Biergarten war, der kennt das Problem: irgendwann stehen so viele Maßkrüge auf dem Biertisch, dass das Ausfindigmachen des eigenen Kruges oft in eine fast schon detektivische Großaufgabe ausartet. Mit der Biertracht fällt dieses leidige Problem nun endgültig weg.

Meine Biertracht gefiel mir auf Anhieb sehr gut; einzige Problem an der Sache war, dass ich aufgrund einer Glutenunverträglichkeit kein Bier trinken darf und daher äußerst selten einen Bierkrug vor mir stehen habe. Was also tun mit diesem kleinen Schmuckstück? So kamen wir auf die Idee, die Biertracht vielleicht in einen Gürtel umzuarbeiten. Anka und Goofy von „Mei Bier“ waren sofort motiviert an der Planung und zauberten mir meinen Trachtengürtel mit „Quadratratschn“-Stickerei!

Der Gürtel ist auch hochwertigem, sämisch gegerbtem Hirschleder mit einer feschen Vintage-Schnalle und sieht nicht nur über dem Dirndl sakrisch gut aus.
Ich muss nun also nicht länger in alter HipHop-Manier mit einer dicken Goldkette um den Hals herumrennen, auf der „Quadratratschn“ steht. *lach*

Das Beste ist: „Mei Bier“ hat den Trachtengürtel ins Sortiment aufgenommen – und jeder Gürtel kann nahezu rundherum personalisiert und auf den jeweiligen Träger angepasst werden. Man kann sich nicht nur die Farbe der Stickerei aussuchen, sondern auch die Gürtelschlaufe, die Front und die Seiten besticken lassen.

Das Muss also für jeden, der schon lange auf der Suche nach einem charmant-witzigen, zünftigen Accessoire ist! Der Gürtel eignet sich nicht nur wie bei mir zum Aufmerksammachen auf meine Arbeit mit meiner Webseite – ihr könnt den Gürtel mit Eurem Spitznamen, Firmennamen oder beispielsweise „Kampftrinker“ besticken lassen…. auch als Geschenk eine Spitzenidee!

Hier könnt ihr alles zum Quadratratschn-Gürtel nachlesen: https://www.mei-bier.de/index.php/quadratratschn-gürtel.html

Alle Infos zum Trachtengürtel, den Möglichkeiten der Personalisierung sowie zur Bestellung findet Ihr hier: https://www.mei-bier.de/index.php/online-shop/product/view/6/34.html

Wos anders intressants

  1. Münchner Christkindlmarkt 2017 rund um den Marienplatz
  2. adventskalender-vorschau Gewinnspielbedingungen Adventskalender 2017
  3. sigi-sommer-taler-2017 Preisverleihung: „Sigi Sommer Taler“ für Günter Grünwald
  4. furtgehn-november Furtgehn am Wochaend (17.11. – 19.11.2017)
  5. wunschbaum-aktion Herzenswünsche erfüllen – KulturKinder München auf dem Schwabinger Weihnachtsmarkt