Münchner Hoagartn in Feldmoching

Münchner Hoagartn in Feldmoching

Das Kulturreferat, Bereich Volkskultur, lädt am Freitag, 28. Juni, 19 Uhr, zum nächsten Münchner Hoagartn in den Feldmochinger Hof, Feldmochinger Straße 389, ein. Zum Singen und Musizieren angekündigt haben sich die „Fasanerieer Raffelemusi“, die „Brücklmeier Musi“, der „Sendlinger Dreigesang“ und die „Sendlinger Zithermusi“ sowie der „Würmtaler Saitenklang“. Durch den Abend führt Helmut Schweiger. Zuhörerinnen und Zuhörer sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei, Saalöffnung ab 18 Uhr, keine Platzreservierungen möglich.

Der Münchner Hoagartn ist ein regelmäßig in bayerischen Wirtshäusern stattfindendes öffentliches und moderiertes Sänger- und Musikantentreffen. Anmeldung für interessierte Gesangs- und Musikgruppen per E-Mail an volkskultur@muenchen.de. Die Münchner Hoagartn werden abwechselnd in verschiedenen Stadtteilen veranstaltet.

muenchner-hoagarten

Informationen auch unter www.muenchen.de/volkskultur und auf Facebook: @kulturreferatvolkskultur.

Wos anders intressants

  1. kirchweihdult 2019 Kirchweihdult vom 19. bis 17.10.2019
  2. kabarett Nockherberg furtgehn Kabarett-Sonntag am Nockherberg
  3. schuh des manitu musical „Der Schuh des Manitu“ als Musical
  4. blechbixn foxdevilswild Blechbixn mit neuem Album „FoxDevilsWild“
  5. Softclox teaser Münchner Schuhe für fesche Madln