Mozart+ – das Festkonzert 2018 der Bayerischen Philharmonie

Mozart+ – das Festkonzert 2018 der Bayerischen Philharmonie

Der Name ist Programm. In Erinnerung an den Geburtstag von Wolfgang Amadeus Mozart am 27. Januar 1756 wurde die Reihe »Mozart +« ins Leben gerufen. Mit ihr wird jährlich das musikalische Werk Mozarts einem Komponisten des 20. Jahrhunderts oder der Gegenwart gegenübergestellt und gewürdigt. Beim Konzert am 29. Januar 2018 um 20 Uhr im Cuvilliés-Theater der Münchner Residenz wird Leoš Janáček (1854 – 1928) anlässlich seines 90. Todestages Mozarts Gegenüber.

Der hochbegabte Violinist Silvan Dezini sowie der hochtalentierte Countertenor Iurii Iushkevich, beides Stipendiaten der Stiftung LYRA, und das Kammerorchester der Bayerischen Philharmonie präsentieren unter der Leitung von Mark Mast das Violinkonzert Nr. 4 und bekannte Arien von Wolfgang Amadeus Mozart, Antonio Vivaldi und Georg Friedrich Händel sowie die Suite für Streicher von Leoš Janáček.


Mehr Infos:

Wann: 29. Januar 2018, 20.00 Uhr

Wo: Cuvilliés-Theater der Münchner Residenz

Tickets: 59€ / 49€ / 39€ / 32€ / 24€, ermäßigt 50 % (erhältlich: Telefon +49 89 120 220 320, info@bayerische-philharmonie.de | www.muenchenticket.de)

Mehr Infos zur Bayerischen Philharmonie und ihren Veranstaltungen: www.bayerische-philharmonie.de

Wos anders intressants

  1. trust me gop „Trust me“ – die neue Show im GOP
  2. salonball 2018 Salonball – Tanzen zu den Evergreens der 20er und 30er Jahre
  3. made in minga 2018 teaser Made in Minga – die Messe 2018
  4. zimmer frei Hotel mariandl Ausstellung ZIMMER FREI im Hotel Mariandl
  5. residenzwoche 2018 „Feierlaune“ – Die Residenzwoche München