Herren- und Damen-Charivari von Fesch mit Trash

Herren- und Damen-Charivari von Fesch mit Trash

Herzlich willkommen beim „Quadratratschn“-Adventskalender 2016! Auch in diesem Jahr freue ich mich wieder narrisch, tolle Kooperationspartner am Start zu haben … einige kennt Ihr eh schon, andere sind es definitiv wert, weiter verfolgt zu werden – und deswegen möchte ich Euch jeden Tag einen meiner Kooperationspartner vorstellen! Das Quadratratschn-Jahr ist dank Euch wirklich ganz wunderbar gelaufen – und daher möchte ich mich bei Euch von Herzen für die vielen Emails, Kommentare und Likes bedanken; danke auch, dass es durchweg so herrlich friedlich zugeht, dass keiner schimpft und alle – um es mit Haindling zu sagen – „freindlich“ zueinander sind! Wenn ich einen Wunsch frei hätte, dann fände ich es übrigens ganz toll, wenn Ihr meinen Kooperationspartner auf den sozialen Plattformen ein „Like“ da lasst und einfach ein wenig weiterverfolgt, was diese Unternehmen auch künftig auf die Beine stellen! Auch dafür im Voraus schon ein herzliches Dankeschön!

Mein heutiger Kooperationspartner: Fesch mit Trash 💜

Von den lieben Mädels von „Fesch mit Trash“ habt Ihr ja mittlerweile auf meiner Seite schon einiges gehört. Ich bin riesengroßer Fan ihrer Produkte – und trage den liebevoll hergestellten Schmuck so gut wie täglich. Selten bin ich so oft auf Schmuck angesprochen worden, wie auf die Kreationen von „Fesch mit Trash“ – und das liegt zum einen an der wirklich witzigen Idee, Schmuck aus Kronkorken herzustellen, und zum anderen daran, dass Ohrringe, Ketten und Pins einfach DER Hingucker sind … egal, ob zu Tracht oder zum Alltagsoutfit.

fesch-mit-trash-gross

Die Liebe zu Brauchtum, Dialekt und natürlich auch unserem flüssigen Gold, dem Bier, steckt in jedem Schmuckstück. Das „Fesch mit Trash“-Team veredelt Kronkorken und stellt daraus wunderschöne, individuelle Schmuckstücke wie Ohrringe, Ringe, Ketten, Charivaris und Pins her. Die Auswahl für den Kunden ist dabei riesig: es gibt kaum eine Biermarke, die bei den fleißigen Mädels nicht zu Schmuck verarbeitet wird. Ich mag besonders die Kettenanhänger, die aus Korken der Privaten Brauerei Bad Reichenhall entstehen: jeden Kronkorken ziert ein Edelweiß; und zum Dirndl sieht das einfach sensationell aus. Meine absoluten Favoriten sind aber die Schmuckstücke, die aus den Kronkorken von „Crew Republic“ entstehen: mittlerweile kann ich gar nicht mehr mitzählen, wie oft ich schon auf meine Ohrringe und Kettenanhänger mit dem frechen Münchner Kindl angesprochen wurde.

Der Schmuck von „Fesch mit Trash“ ist übrigens auch herrlich wandelbar. Die Charivari-Kette beispielsweise kann entweder als prachtvolles Collier am Hals oder eben als Charivari am Dirndl getragen werden. Je nach Lust und Laune kann man die Anhänger austauschen, neue und andere Biermarken zusätzlich anbringen und so ein einzigartiges Unikat zaubern!

Als Geschenkidee sind die perfekt verarbeiteten Schmuckstücke übrigens ideal: egal, ob für Mann oder Frau – im Shop findet sich für jeden Geschmack und Bierliebhaber das passende Lieblingsteil.

Unser heutiger Adventskalender-Gewinn

Unser heutiges Adventskalender-Türchen enthält folgende, tolle Überraschung:

💕 ein Herren- und ein Damen-Charivari von „Fesch mit Trash“ (2 Gewinner) 💕

5-adventskalender-fesch-mit-trash

Definitiv Lieblingsteil-Alarm besteht bei diesen wunderbaren Charivaris von „Fesch mit Trash“. In Kooperation mit den lieben Mädels können heute gleich zwei Gewinner absahnen: hinter unserem heutigen Adventskalender-Türchen verbergen sich ein Herren- und ein Damen-Charivari! Das Beste daran: unsere Gewinner können sich ihre Lieblings-Biersorten-Anhänger selbst aussuchen und sich so ihr individuelles Charivari zusammenstellen!

Bei dem Herren-Charivari handelt es sich um ein ganz klassisches Charivari, das mit hochwertigen Karabinerhaken an der Ledernen befestigt werden kann. Ihr habt die Möglichkeit, Euer Charivari jederzeit mit neuen Anhängern aufzustocken oder anzupassen. Der Kreativität sind dabei kaum Grenzen gesetzt!

Das Damen-Charivari ist ein kleines Multitalent: es lässt sich mit dem Ketteneinsatz als fesches Collier tragen; wird der Ketteneinsatz abgenommen, kann man es dank der Karabinerhaken am Ausschnitt oder an der Schürze des Dirndls befestigen. Auch hier könnt ihr jederzeit weitere Anhänger anbringen und Euer Charivari immer wieder neu erfinden.

▶ Teilnehmen ist ganz einfach. Beantwortet mir einfach folgende Frage: Woraus stellt das Team von Fesch mit Trash seinen Schmuck her?

Schreibt mir eine Email mit Eurer Antwort. Oder schreibt mir eine private Nachricht auf Instagram oder Facebook. Noch einfacher: kommentiert die Beiträge auf Facebook, Instagram oder Twitter. Alle Kommentare, Emails und Nachrichten gehen in die Verlosung mit ein. Alle weiteren Gewinnspielbedingungen findet ihr HIER. ◀


Mehr Infos zu „Fesch mit Trash“:

fesch-mit-trash-logoWebseite: http://www.fesch-mit-trash.de

facebook: http://www.facebook.com/Feschmittrash/?fref=ts

Instagram: http://www.instagram.com/feschmittrash/

Foto Copyrights: Fesch mit Trash

Disclaimer: bei diesem Artikel handelt es sich um Werbung.

Wos anders intressants

  1. mozart-requiem MOZART »REQUIEM« der Bayerischen Philharmonie im Herkulessaal
  2. park-cafe-jazz Park Café Jazz & Blues Festival 2017
  3. Neuhauser Musiknacht 2017 – 64 Bands live!
  4. zimmer-frei-mariandl Kunstprojekt „ZIMMER FREI“ im Hotel Mariandl
  5. salonball Salonball – Tanzen zu den Evergreens der 20-er und 30-er Jahre