Frühlingskonzert der Bayerischen Philharmonie

Frühlingskonzert der Bayerischen Philharmonie

Das Jugendorchester der Bayerischen Philharmonie präsentiert in seinem diesjährigen Frühlingskonzert am 22. April 2018 im Carl-Orff-Saal im Gasteig unter der Leitung von Henri Bonamy ein Programm mit drei großen Komponisten der Wiener Klassik und Heinz Schubert, einem deutschen Komponisten des 20. Jahrhunderts.

Als symphonisches Werk des Abends kommt Joseph Haydns Symphonie Nr. 99 (»Londoner Sinfonie«) zur Aufführung. Das Klavierkonzert Nr. 3 von Ludwig van Beethoven leitet der Dirigent Henri Bonamy vom Flügel aus. Von Wolfgang Amadeus Mozart wird die Ouvertüre »La Clemenza di Tito« gespielt. Zu Gast ist in diesem Jahr zudem der Geiger David Frühwirth, der sich in der internationalen Musikszene bereits einen Namen gemacht hat. Dieser wird mit Heinz Schuberts »Concertante Suite« für Violine und Kammerorchester auf der Bühne stehen.


Mehr Infos zum Frühlingskonzert

Wolfgang Amadeus Mozart
Ouvertüre zu »La Clemenza di Tito«, KV 621
Ludwig van Beethoven
Klavierkonzert Nr. 3 in c-Moll, Op. 37
Heinz Schubert
»Concertante Suite« für Violine und Kammerorchester
Joseph Haydn
Sinfonie Nr. 99 in Es-Dur Hob I:99, »Londoner Sinfonie«

David Frühwirth Violine
Jugendorchester der Bayerischen Philharmonie
Henri Bonamy Dirigent

SONNTAG, 22. APRIL 2018, 16.00 UHR
MÜNCHEN, CARL-ORFF-SAAL IM GASTEIG

Karten: 35 / 25 €, ermäßigt 50 % für Schüler und Studenten
Bayerische Philharmonie | Bäckerstraße 46 | Telefon +49 89 120 220 320
info@bayerische-philharmonie.de | www.muenchenticket.de

Wos anders intressants

  1. adventskalender 2018 GOP Adventskalender: GOP Eintrittsgutscheine inklusive Menü
  2. alice cooper teaser ALICE COOPER – „Ol‘ Black Eyes is Back“-Tour 2019
  3. therme erding adventskalender 2018 Adventskalender: Therme Erding inkl. privates Alm Chalet
  4. Tipp für Hobbyfotografen: das Tollwood erstrahlt in Blau
  5. Gilbert O'Sullivan Gilbert O’SULLIVAN – live in München am 17.04.2019