Das Geschenk an München: CARL ORFFS „CARMINA BURANA“ for free

Das Geschenk an München: CARL ORFFS „CARMINA BURANA“ for free

CARL ORFFS „CARMINA BURANA“ in der Inszenierung von La Fura dels Baus!

Katalanische Bühnenpower, Münchner Orchesterkultur, Carl Orffs Meisterwerk –
Tollwoods Geschenk an München bei freiem Eintritt auf der Bühne im Olympiasee.

Das Tollwood feiert in diesem Jahr 30jähriges Jubiläum und hat sich ein ganz besonderes Geschenk für seine Besucher und für alle Münchnerinnen und Münchner überlegt: Tollwood holt die renommierte, für außergewöhnliche Theaterexperimente bekannte, katalanische “Compagnie La Fura dels Baus” nach München. Auf der Bühne im Olympiasee wird die Compagnie das wohl erfolgreichste Chorwerk aller Zeiten, Carl Orffs „Carmina Burana“, inszenieren.

Wenn Euch die katalanische Compagnie erst mal nichts sagt, dann erinnert Ihr Euch vielleicht an das furiose Massenfinale in Tom Tykwers Romanverfilmung „Das Parfum“. Diese Szene choreographierte La Fura dels Baus. Und solltet Ihr schon einmal in den Genuss gekommen sein, eine Inszenierung der Compagnie live zu sehen, wisst ihr, dass es ein atemberaubendes Erlebnis mit viel Furore werden wird!

carmina-burana_la-fura-dels-baus_foto_a-bofill_72-rgb
Foto: A Bofill

„O Fortuna!“ Jeder kennt die Kraft dieses Chorstücks aus den „Carmina Burana“. Diese Liedersammlung ist eines der berühmtesten Musikwerke der Klassik. Carl Orffs Vertonung der mittelalterlichen Texte aus Benediktbeuern ist, was man in der Popwelt einen Mega-Hit nennt. Diese Sammlung von 24 Liedern über Glück, Wohlstand, die Gefahren von Trinken, Wollust, Völlerei und Glücksspiel werden in aller Welt aufgeführt, sind aber wegen ihrer Herkunft vor allem auf den Bühnen Bayerns so etwas wie eine Hymne.

Bei freiem Eintritt dargeboten von „La Fura dels Baus“ – das Jubiläumsgeschenk von Tollwood an München zum 30. Geburtstag des Festivals. Dargeboten am 30. Juni oder 1. Juli; an beiden Abenden geht es um 22 Uhr los. Der Eintritt ist frei und die Dauer beträgt ca. 65 Min.

Dirigat, Chor und Musiker kommen von der Musikhochschule München. Es wird die Version des Orff-Schülers Wilhelm Killmayer mit Chor, zwei Klavieren und Schlagwerk gespielt.

Foto Credit: A Bofill

Wos anders intressants

  1. furtgehn pfingsten Furtgehn am verlängerten Wochaend (18.05. – 21.05.2018)
  2. awo fahrrad halber preis Gebrauchte Fahrradln zum halben Preis
  3. titelfeier 2018 fc bayern Titelfeier des FC Bayern auf dem Marienplatz
  4. Stadtteilwoche Aubing-Lochhausen-Langwied
  5. Das Geschenk an München: CARL ORFFS „CARMINA BURANA“ for free