Hier können die Wiesn-Markerl weiterhin eingelöst werden

Hier können die Wiesn-Markerl weiterhin eingelöst werden

Wiesn-Gutscheine, die auf dem Oktoberfest nicht eingelöst wurden, gelten nach Angaben der Festwirte bis zum angegebenen Datum in folgenden Betrieben: Armbrustschützen-Festzelt: „Wirtshaus Ayingers“, Am Platzl 1a, 80331 München (nur mit Tischreservierung) und „Ayinger Bräustüberl“, Münchener Straße 2, 85653 Aying, (auch ohne Tischreservierung) bis 31.10.2017 Augustiner-Festhalle: „Augustiner Bräustüberl“, Landsberger Straße 19, 80339 München, bis 01.11.2017 Bräurosl: „Heide Volm“, Bahnhofstraße 51, 82152 Planegg, bis 19.11.2017 (nicht an Kirchweih, keine Brauerei- oder Geschenkzeichen) Festzelt Tradition: „Ratskeller München“, Marienplatz…

Weida Lesn

Oktoberfest-Halbzeitbericht 2017: Einfach a scheene Wiesn!

Oktoberfest-Halbzeitbericht 2017: Einfach a scheene Wiesn!

Das 184. Oktoberfest entwickelt sich zu einer gemütlichen Münchner Wiesn wie früher: Es ist Platz zum Flanieren mit der ganzen Familie und mit Freunden, Zelte-Hopping ist wieder möglich, die Stimmung ist entspannt und heiter. Die Kettenflieger drehen sich gut gefüllt, Schlangen stehen weiterhin vor der Neuheit „XXL Racer“ und Kinder vergnügen sich mit Fahrten im Karussell. Auch die herbstliche Kälte mit Regenschauern zu Wiesnbeginn taten der Feierlaune keinen Abbruch. Die Münchnerinnen und Münchner amüsierten sich…

Weida Lesn

Auf a Schnapserl auf d’Wiesn – und zwar ohne Kopfweh

Auf a Schnapserl auf d’Wiesn – und zwar ohne Kopfweh

Zum Oktoberfest gehören auf jeden Fall eine kühle Maß Bier, ein Hendl oder Schweinebraten und ein Lebkuchenherz dazu. Und, was bestimmt viele von Euch bestätigen können: im Laufe des Wiesnbesuchs muss auch irgendwann ein Schnapserl her. Wir haben die Schnäpse von SissiS Possenhofen getestet, die es u.a. am Familienplatzl im Münchner Weißbiergarten an der SissiS Bar gibt. Was die Schnäpse so besonders macht und wie sie uns geschmeckt haben, erzähle ich Euch nachfolgend im Artikel. …

Weida Lesn

Sicherheit, Verkehr und Kontrollen beim 184. Oktoberfest

Sicherheit, Verkehr und Kontrollen beim 184. Oktoberfest

In der heutigen Pressekonferenz hat Kreisverwaltungsreferent Dr. Thomas Böhle folgende Maßnahmen zur Sicherheit, zum Verkehr und zu den Kontrollen für das 184. Oktoberfest vorgestellt: Das KVR im Servicezentrum auf dem Festgelände Das Kreisverwaltungsreferat hat während des Oktoberfests vier Dienststellen im Servicezentrum auf dem Festgelände: Das Veranstaltungs- und Versammlungsbüro mit 16 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die Lebensmittelüberwachung mit sieben, das Wiesn-Fundbüro mit 28 und die Wiesn-Feuerwache mit bis zu 26 Dienstkräften. Zusätzlich werden die Integrierte Leitstelle und…

Weida Lesn

Wiesn-Wellness in der Therme Erding – Erholung vom Oktoberfest-Trubel

Wiesn-Wellness in der Therme Erding – Erholung vom Oktoberfest-Trubel

Bereits seit Wochen rüstet sich München und das Umland für das größte Volksfest der Welt – überall baumeln Lebkuchenherzen, werden Trachten verkauft und Wiesn-Specials angeboten. Als echter Münchner weiß man: so schön die Wiesn auch sein mag, so sehr kann einem der Trubel, das Gedränge und der bierselige Wahnsinn manchmal auf die Nerven gehen. Doch dafür gibt es jetzt Abhilfe: die Therme Erding bietet bis Ende September ihr „Wiesn Wellness“-Programm mit speziellen Aufgüssen und Wohlfühl-Aktionen…

Weida Lesn

Gwand für die Maß: 2×2 Biertrachten von „Mei Bier“ zu gewinnen!

Gwand für die Maß: 2×2 Biertrachten von „Mei Bier“ zu gewinnen!

A jeder trägt auf der Wiesn Tracht – nur der Bierkrug kam bisher immer recht nackert daher. Damit ist jetzt Schluß – unser bester Freund auf der Wiesn (der Krug) bekommt nun seine eigene Tracht: die Biertracht von „Mei Bier“. Aus weichem Leder, mit feschen Trachtenstickereien und personalisiert … so kann man sich am Biertisch sehen lassen! Gemeinsam mit dem lieben Team von „Mei Bier“ verlosen wir 2×2 individuelle Biertrachten! Was für uns die Hirschlederne,…

Weida Lesn

Ein Blick in meinen Schrank: meine Trachten-Lieblinge

Ein Blick in meinen Schrank: meine Trachten-Lieblinge

Ihr kennt mich: zur Wiesn drehe ich jedes Jahr ein klein wenig durch. Ich liebe Tracht einfach! Und es gibt so viele tolle Designer, so schönen Schmuck und so lustige Accessoires! Nachfolgend möchte ich Euch gern meine Lieblingsteile für die Trachtensaison vorstellen. Das klassische Dirndl Freilich, das A und O beim Trachtenoutfit ist das Dirndl (wobei ich zugebe, dass ich auch Lederhosen an Frauen sehr mag und selbst drei daheim habe … für mich gilt:…

Weida Lesn

Wiesn-Gaudi im 35mm – Wiesn-Schlemmer-Paket zu gewinnen

Wiesn-Gaudi im 35mm – Wiesn-Schlemmer-Paket zu gewinnen

Es muss ja nicht immer ein Bierzelt sein – zur Wiesn-Saison kann man dem Gedränge auf dem Oktoberfest entgehen und trotzdem Wiesn-Feeling tanken: zum Beispiel im 35mm und in der 35 m(m)² Bar & Lounge am Stachus. Restaurant und Bar im zentral gelegenen Mathäser Filmpalast laden vom 16.09. bis 03.10. zu zünftiger Wiesn-Gaudi sowie traditionellen Oktoberfest-Schmankerln ein. Hier können Wiesn-Fans nach einem Bummel übers Oktoberfest einkehren – oder eben einfach gleich dort feiern. Damit ihr…

Weida Lesn

Zwei Trachtenuhren von Munixwood zu gewinnen!

Zwei Trachtenuhren von Munixwood zu gewinnen!

Kurz vor der Wiesn überprüfen wir alle nochmal unser Outfit. Die Tracht liegt bereit, die Haferlschuhe stehen geschnürt in der Ecke und die Dirndlblusen hängen gebügelt im Schrank. Jeder Trachten-Fan achtet dabei auf die Details – schön sind kleine Eyecatcher zum Trachtenoutfit, die eben nicht jeder hat. Schmuck, Taschen und Accessoires peppen jede Tracht auf und verpassen ihnen einen individuellen Look. Das Label Munixwood bietet mit handgearbeiteten Uhren aus Holz eine schneidige Trachtenlinie – das besondere: jede Uhr ist ein…

Weida Lesn
1 2 3 9