GästeSpiel des KulturRaum München e.V. am 22.11.2018

GästeSpiel des KulturRaum München e.V. am 22.11.2018

Am 22. November präsentiert der KulturRaum München e.V. das 20er Jahre Revuestück „Zwei Krawatten“ des jüdisch-russisch-britischen Komponisten Mischa Spoliansky in der Kammer 1 der Münchner Kammerspiele. Bei dieser Musikrevue finden sich das international renommierte Jewish Chamber Orchestra Munich, die Münchner Schicksalscombo und der Münchner Kneipenchor zu einem anarchisch-musikalischem Genre-Mix zusammen, der seinesgleichen sucht. Die Schauspielerin, Sängerin und Regisseurin Kathrin Anna Stahl hat auch in diesem Jahr wieder die künstlerische Leitung für das GästeSpiel übernommen. Alle…

Weida Lesn

089 Spirits – die Spirituosenmesse auf der Praterinsel

089 Spirits – die Spirituosenmesse auf der Praterinsel

Vom 30.11. bis 02.12.2018 wird die Praterinsel in München wieder Schauplatz der dritten 089 Spirits in München. Bei der Messe für Jedermann heißt es probieren, verkosten und den Abend genießen – werden doch hunderte von hochwertigen Spirituosen wie Whisky, Rum, Gin und andere Getränke zu günstigen Probierpreisen ausgeschenkt und zum Verkauf angeboten. Damit jeder Besucher das stilvolle Event mit Baratmosphäre ausgiebig genießen kann, ist die Veranstaltung am Freitag und Samstag sogar bis 23 Uhr geöffnet….

Weida Lesn

Sitzkissenkonzert: Musik für die ganze Familie

Sitzkissenkonzert: Musik für die ganze Familie

Am Sonntag, den 18. November lädt die Feierwerk Funkstation im Domagkpark ein zu einer ganz besonderen Veranstaltung: einem „Sitzkissenkonzert“. Bei diesem Konzert ist der Name Programm: In entspannter und zwangloser Atmosphäre dürfen Eltern es sich mit ihren Kleinen auf Sitzkissen gemütlich machen und den zauberhaften Klängen des Ensembles mosaïque lauschen. So kommen selbst die Kleinsten schon früh mit Musik in Kontakt, während ihre Eltern einen entspannten Vormittag genießen können. Und das Beste: Herumkrabbelnde Babys und umherlaufende…

Weida Lesn

Bachs Weihnachtsoratorium mit der Bayerischen Philharmonie

Bachs Weihnachtsoratorium mit der Bayerischen Philharmonie

Traditionell führt die Bayerische Philharmonie zum Jahresausklang das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach in der Allerheiligen-Hofkirche der Münchner Residenz auf. Am 4., 5. und 6. Dezember 2018 jeweils um 20 Uhr musizieren der Kammerchor und das Kammerorchester der Bayerischen Philharmonie gemeinsam mit den Solisten Carmela Konrad (Sopran), Marion Eckstein (Alt), Andreas Weller (Tenor) und Florian Götz (Bariton) unter der Leitung von Mark Mast.  Präsentiert werden in diesem Jahr die Kantaten I, II, III & VI…

Weida Lesn

„Trust me“ – die neue Show im GOP

„Trust me“ – die neue Show im GOP

Im Herbst beweisen Timothy Trust und Diamond im GOP Varieté-Theater München mit ihrer weltweit ausgezeichneten Mentalmagie-Darbietung, dass absolute Seelenverwandtschaft nicht nur atemberaubend verblüfft, sondern auch viel augenzwinkernde Komik birgt. Auf einer zauberhaftenReise von Wirklichkeit, symbiotischer Kunst, Vertrauen und Zweisamkeit tauchen in „Trust me“erstklassige Artisten unterschiedlichster spektakulärer Disziplinen auf. Was ist eigentlich verrückt, was ist normal? Gibt es die wahre Wirklichkeit oder ist selbst die nur Zauberei? Kann ich mir vertrauen oder sogar dir? Das weltweit…

Weida Lesn

Salonball – Tanzen zu den Evergreens der 20er und 30er Jahre

Salonball – Tanzen zu den Evergreens der 20er und 30er Jahre

Das Kulturreferat, Bereich Volkskultur, lädt mit dem Salonball am Freitag, 26. Oktober, 20 Uhr, in der Echardinger Einkehr, Bad-Kreuther-Straße zum zweiten Mal zu einem besonderen Tanzvergnügen. Das „Salonorchester Jalousie“ unter Leitung von Dr. Michael Mihatsch erweckt die Zeit des bürgerlichen Salons am Ende des 19. Jahrhunderts und spannt einen musikalischen Bogen über die 20er und 30er Jahre bis zur Unterhaltungsmusik um 1950. Bekannte Werke aus Opern, Operetten, Filmmelodien, Evergreens und Schlager laden zu schwungvollen Walzern,…

Weida Lesn

Ausstellung ZIMMER FREI im Hotel Mariandl

Ausstellung ZIMMER FREI im Hotel Mariandl

Mit dem Künstlerprojekt „ZIMMER FREI“ im Hotel Mariandl, Goethestraße 51, sind einmal jährlich in außergewöhnlichem Ambiente Arbeiten von Künstlerinnen und Künstlern am Anfang ihrer Professionalität zu sehen. Auf zwei Etagen des historischen Hotels werden vom 17. bis 21. Oktober zwölf Gästezimmer mit Projektionen, Rauminstallationen, Inszenierungen, Performances und Musik bespielt. Das Ausstellungsprojekt wird jeweils während des laufenden Hotelbetriebs realisiert. Die Kunsträume können von Mittwoch bis Sonntag, 12 bis 22 Uhr, besucht werden. Der Eintritt ist frei….

Weida Lesn

„Feierlaune“ – Die Residenzwoche München

„Feierlaune“ – Die Residenzwoche München

Über 120 Sonderführungen, eine Studio-Ausstellung, die Jubiläumspräsentation „1818 – 1918 – 2018“, eine Lichtinstallation an den Königsbaufassaden und zehn Konzerte erfüllen die Residenz München mit Leben. Neun Tage lang, vom 13. bis 21. Oktober, ermöglicht die Bayerische Schlösserverwaltung unter dem Motto „Feierlaune“ den Besuchern der Residenzwoche zum 16. Mal einen Blick hinter die Kulissen der Residenz München. Über 120 Themenführungen, Rundgänge und Kurzvorträge präsentieren einzigartige Prunkstücke, königliche Ausstattung, künstlerische und handwerkliche Techniken sowie bisher unbekannte…

Weida Lesn

Letzte Auer Dult in diesem Jahr: Die Kirchweihdult beginnt

Letzte Auer Dult in diesem Jahr: Die Kirchweihdult beginnt

Vom 20. bis 28. Oktober 2018 heißt es am Münchner Mariahilfplatz zum letzten Mal in diesem Jahr „Auf geht‘s zur Auer Dult!“: Die Kirchweihdult lädt noch einmal zum Stöbern, Schauen, Kaufen und Genießen ein. Neben einem gemütlichen Schaustellerteil mit dem alterwürdigen Russenrad, dem Autoskooter, Wellenflug und Kinderkarussell warten 115 Verkaufsbuden, 45 Antiquitäten- und Gebrauchtwarenhändlern, 43 „Spezialisten“ mit praktischen Neuheiten für den Haushalt und 26 Buden mit Geschirr und Porzellan auf Kundschaft. Für das leibliche Wohl…

Weida Lesn

Papiertheater-Festival im Bürgerpark Oberföhring

Papiertheater-Festival im Bürgerpark Oberföhring

Zum zweiten Mal findet im Bürgerpark Oberföhring das Münchner Papiertheater-Festival statt. Von Donnerstag, 18. Oktober, bis Sonntag, 21. Oktober, bringen im Kleinen Theater im Pförtnerhaus, Oberföhringer Straße 156, sechs Papiertheaterbühnen in insgesamt 40 Vorstellungen Märchen, Operetten, Sketche oder Erzählungen aus verschiedenen Ländern Europas auf die Bühne. Ensembles aus Berlin, Essen, Heringsdorf, Kitzingen, Wildeshausen und Vilsbiburg greifen unter dem Motto „Ein Europa – eine Vielfalt“ bekannte Stoffe wie „Peter und der Wolf“, die „Schatzinsel“, Grimmsche Märchen,…

Weida Lesn
1 2 3 19