„Boarischer Lenz“, oder: wir tanzen uns glücklich

„Boarischer Lenz“, oder: wir tanzen uns glücklich

Am 28.04.2017 war es wieder soweit: der „Boarische Lenz“ im Löwenbräukeller, veranstaltet von Festring München e.V., stand vor der Türe. Meine Freundinnen und ich wagten uns nach unserem erstmaligen Besuch der Tanzveranstaltung im letzten Jahr auch heuer wieder aufs Tanzparkett und stellten auf dem Heimweg fest: wir haben uns so richtig glücklich getanzt.

Einmal im Jahr lädt der Festring München e.V. zum „Boarischen Lenz“ im Löwenbräukeller. Dieses Jahr wurde die traditionelle Tanzveranstaltung von der Blaskapelle Beratzhausen und der Frasdorfer Geigenmusi begleitet – und die sorgten so richtig für Stimmung auf dem Parkett. Aufgelockert wurde das Ganze durch Auftritte der Gaugruppe des Chiemgau Alpenverbands.

boarischer-lenzWir genehmigten uns zur Stärkung erst einmal ein paar leckere Schmankerl und beobachteten die ersten Tänzer, die sich gleich zu Beginn zu einer Vielzahl auf dem Tanzboden einfanden – man merkte: das tanzwütige Volk war ganz heiß darauf, das Tanzbein zu schwingen. Diesmal hatten wir uns vorgenommen, uns schon etwas früher ins Getümmel zu werfen – im letzten Jahr hatten wir aufgrund unserer blutigen Tanzanfängerkünster erst etwas später auf die Tanzfläche gewagt.

Übrigens ist es völlig belanglos, mit wem man tanzt – wir waren vier Mädels und wechselten uns einfach untereinander ab. Sollten sich die Herren der Schöpfung also zieren, dann einfach die beste Freundin einpacken und tanzen! Unsere Tanzkünste hatten sich im Vergleich zum letzten Jahr nicht wirklich verbessert – aber auch das machte nichts: vor Ort sind jedes Jahr zwei Tanzmeister, die die wichtigsten Schritte und Figuren erklären, vortanzen und Anfängern auch mal ganz persönlich Hilfestellung leisten. Und was man dann immer noch nicht drauf hat, das überspielt man ganz einfach mit Improvisation. Denn keinem wird der Kopf abgerissen, wenn man die Tanzschritte nicht gleich beim ersten Mal hinbekommt. Wir haben herrlich viel gelacht, uns gedreht, getanzt und gesungen – und stellten beim Heimgehen einstimmig fest: auch, wenn wir alle einen anstrengenden und teils nervigen Arbeitstag hatten, waren wir nach dem „Boarischen Lenz“ so richtig happy. Wir können Euch das Event also nur ans Herz legen – Tanzen macht halt doch einfach glücklich.

boarischer-lenz

Wos anders intressants

  1. 16-adventskalender-gutscheinbuch Ein Fest für Genießer: 10 Gutscheinbücher für München & Bayern zu gewinnen
  2. 15-adventskalender-fesch-mit-trash 2 Trachten-Schmucksets von „Fesch mit Trash“ zu gewinnen
  3. 14-adventskalender-saubzai Designer-Trachtenweste vom Label „Saubazi“ zu gewinnen
  4. 13-adventskalender-mei-bier 2×2 personalisierte Biertrachten inkl. Gläsern von „Mei Bier“ zu gewinnen
  5. 12-adventskalender-rock-meets-classic-2-neu 2 Tickets für „Rock meets Classic“ zu gewinnen