Bayern 2: Wettbewerb „“Gutes Beispiel 2018““ prämiert Ideen, die die Welt verbessern

Bayern 2: Wettbewerb „“Gutes Beispiel 2018““ prämiert Ideen, die die Welt verbessern

Bayern 2 sucht wieder Projekte für eine bessere Gesellschaft. Das Kultur- und Informationsradio des Bayerischen Rundfunks prämiert beim Wettbewerb „Gutes Beispiel“ Menschen, die etwas bewegen und Projekte, die die Gesellschaft besser machen. Vom 22. Januar bis zum 20. Februar 2018 kann man sich online unter bayern2.de bewerben. Zu gewinnen gibt es Preisgelder in Höhe von insgesamt 20.000 Euro. Die Preisverleihung findet am Mittwoch, 18. April 2018, im BR-Funkhaus in München statt und wird live bei Bayern 2 gesendet.

gutes-beispiel-jetzt-bewerben-quadratischEine gute Idee kann die Welt verändern – zumindest ein bisschen. Viele Menschen engagieren sich vor Ort, andere entwickeln nachhaltige Geschäftsmodelle oder tüfteln an Lösungen für gesellschaftliche Probleme. Ob Start-up oder Verein, Social Business oder Bürgerinitiative – bei dem Wettbewerb „Gutes Beispiel“ können sich alle bewerben, die sich mit ihren Projekten und Aktionen für eine lebenswerte Zukunft einsetzen. Voraussetzung: Die Bewerber müssen in Bayern leben.

Jeweils über 500 Projekte haben sich in den vergangenen beiden Jahren beworben. 2017 hat der Verein „Zeltschule“ gewonnen, der Schulen in Flüchtlingscamps im Libanon baut. Erster Preisträger im Jahr 2016 war der Verein „EinDollarBrille“. Er stellt Brillen her, die sich auch arme Menschen in Entwicklungsländern leisten können.

Bewerbungszeitraum 

Für den aktuellen Wettbewerb kann man sich vom 22. Januar bis 20. Februar 2018 bewerben. Das Bewerbungsformular gibt es im Internet unter bayern2.de.

Unter allen Einsendungen wählt eine Jury fünf Finalisten aus, die im Radio und in den Sozialen Medien vorgestellt werden. Jurymitglieder sind unter anderen Uschi Glas, Alois Glück und Claudia Koreck. Gewinner ist, wer beim Online-Voting die meisten Stimmen erhält.

Die Preisverleihung findet am Mittwoch, 18. April 2018 im Studio 2 im Münchner Funkhaus des Bayerischen Rundfunks statt und wird auf Bayern 2 live übertragen. Das Preisgeld in Höhe von 20.000 Euro stiften die Sparda-Bank München eG und die Hofpfisterei.


Weitere Informationen zu „Bayern 2 – Gutes Beispiel“: 

Webseite: http://www.bayern2.de/gutes-beispiel

Facebook-Gruppe: Bayern 2 – Gutes Beispiel

Text & Foto Copyright: Bayerischer Rundfunk

Wos anders intressants

  1. trust me gop „Trust me“ – die neue Show im GOP
  2. salonball 2018 Salonball – Tanzen zu den Evergreens der 20er und 30er Jahre
  3. made in minga 2018 teaser Made in Minga – die Messe 2018
  4. zimmer frei Hotel mariandl Ausstellung ZIMMER FREI im Hotel Mariandl
  5. residenzwoche 2018 „Feierlaune“ – Die Residenzwoche München