Ausstellung ZIMMER FREI im Hotel Mariandl

Ausstellung ZIMMER FREI im Hotel Mariandl

Mit dem Künstlerprojekt „ZIMMER FREI“ im Hotel Mariandl, Goethestraße 51, sind einmal jährlich in außergewöhnlichem Ambiente Arbeiten von Künstlerinnen und Künstlern am Anfang ihrer Professionalität zu sehen. Auf zwei Etagen des historischen Hotels werden vom 17. bis 21. Oktober zwölf Gästezimmer mit Projektionen, Rauminstallationen, Inszenierungen, Performances und Musik bespielt. Das Ausstellungsprojekt wird jeweils während des laufenden Hotelbetriebs realisiert. Die Kunsträume können von Mittwoch bis Sonntag, 12 bis 22 Uhr, besucht werden. Der Eintritt ist frei.

256 Künstlerinnen und Künstler waren bisher an ZIMMER FREI beteiligt. Zum 18-jährigen Bestehen im letzten Jahr wurden ihre Projekte für einen umfangreichen Katalog zusammengefasst, der am Sonntag, 21. Oktober, zur Finissage ab 20 Uhr mit Live-Musik von Ray Moore&Band präsentiert wird.

zimmer frei Hotel mariandlZIMMER FREI wird am Dienstag, 16. Oktober, 19 Uhr, mit Grußworten von Stadtrat Marian Offman (CSU-Fraktion) in Vertretung des Oberbürgermeisters und Live-Musik mit der Band „Kunststoffwerkstatt“ im Treppenhaus eröffnet.

Die in diesem Jahr beteiligten Künstlerinnen und Künstler sind: Ben Goossens, Tim Wolff, Steffen Kern, Janina Totzauer, Deniz Hasenöhrl, Sandra Bejarano, Jonghoon Im, Fabian Feichter, Guida Nunes de Miranda, Jing Yang, Mela Feigenbaum und Gaisha Madanova.

Das Projekt wird gefördert vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München. Informationen unter www.hotelmariandl.de.

Wos anders intressants

  1. oide Wiesn bürgerball beitragsbild Oide Wiesn-Bürgerball: rauschende Ballnacht in Tracht
  2. „Country & Style“ auf der Trendset Messe 2019
  3. Die Ballsaison 2019 im Deutschen Theater
  4. fashion gop teaser Neu im GOP: die Show „Fashion“ – ein artistisches Prêt-á-porter
  5. der watzmann ruft teaser Der Watzmann ruft! Vom 25. Juli bis 04. August im Deutschen Theater